Skip to main content


Heute geöffnet bis 18:30 Uhr
Öffnungszeiten

Mo – Fr: 10.00 – 18.30 Uhr
Sa: 11.00 – 18.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung


Bron zu Gast bei Gadebusch in Köln

Meeresfrüchte im Wasserturm

BRON präsentierte niederländische Farbenpracht inmitten rheinischer Romanik.

Der Kölner Wasserturm wurde 1872 mit seinen 35 Metern als höchster Wasserturm Europas eingeweiht und war bis 1930 die Haupttrinkwasserquelle der Stadt Köln. Heute ist er ein stilvolles Hotel – und wurde kürzlich beim Kundenevent mit unserem niederländischen Markenpartner BRON zum Schauplatz einer unglaublichen Farbvielfalt.
Auf der Dachterrasse des Wasserturm Hotels in Köln ist der Ausblick einfach herrlich! Die Rooftop-Bar bietet nicht nur umwerfende Botanicals und spannende Boutique-Destillerien, sondern auch einen einzigartigen 360°-Blick auf Dom, Rhein und die Kölner City.
Dass dort beim Gadebusch Kundenevent nicht zuerst hingeschaut wurde, lag einzig und allein an den funkelnden Kostbarkeiten, die BRON eigens für unsere Gäste aus den Niederlanden mitgebracht hatte. Einmal eingetaucht in die wunderbare Welt von BRON, kann man sich nur schwer wieder lösen – und bei einem sommerlich-kühlen Cocktail und kulinarischen Leckereien macht die Reise durch die handverlesenen Edelsteine aus der ganzen Welt gleich noch einmal so viel Spaß. Man fragte sich oft, was gerade spektakulärer war, die Aussicht oder der Schmuck?
Die klare Philosophie und die starken menschlichen Werte machen BRON zu einem perfekten Gadebusch-Partner. Umso schöner, dass wir unsere Kölner DNA an einem so hinreißendem Platz und begleitet von einem solch charmanten Familienunternehmen ausleben konnten.
Präsentiert wurde den geladenen Gästen die neue Sommer-Kollektion „Fruits de Mer“, die von der Schönheit des Meeres inspiriert ist. Wellen rauschen, die Luft riecht nach Salz und die ausdrucksstarken Töne des Türkis und die kräftigen Aquarellfarben des Amazonit sind der perfekte Kontrast zum zarten Violett des Amethysten und dem Pink des Saphirs. Gekrönt von der anmutigen Perle, die mit ihrem Schimmer eine feine Symbiose schafft.
Und genauso, wie mit dem Kölner Wasserturm eine Ikone neu interpretiert wurde, so hat sich auch BRON mit der einzigartige Mischung aus Edelsteinfarben und -schliffen für seine „Fruits de Mer“ Kollektion einmal mehr neu erfunden und sorgte mit den bunten Kreationen für Begeisterung.
Hautnah konnten die Gäste den Schmuck erleben, denn dank der versierten BRON Gemmologin war eine exklusive Vorlage der lebendigen Edelsteine live vor Ort möglich.
BRON legt besonderen Wert darauf, mit kompetenten Juwelieren zu interagieren, die langfristige Beziehungen zu ihren Kunden genießen.
Wir sind stolz, dass wir zu diesen ausgewählten Partnern gehören und hatten eine Menge Freude, die neue Kollektion voller Sommer-Charisma in unserer schönen Heimatstadt gemeinsam mit unseren Kunden zu erleben. Eine großartige Mischung aus Luxus und Lässigkeit, die jeden Tag perfekter macht – ganz besonders diesen wunderbaren Sommertag!
    BRON wurde vor über 100 Jahren in Schoonhoven von Großvater Bron gegründet. Bis heute ist sein alter Juwelenkoffer im Büro nicht wegzudenken und erinnert an die Geschichte des Familienunternehmens. Heleen Bron reichte der Großhandel mit ausländischen Juwelen Anfang des neuen Jahrtausends nicht mehr: Es war Zeit für eine mutige Entscheidung – eine eigene Kollektion! Das war die Geburtsstunde der Marke BRON, die bis heute ihr Herz an die Edelsteine verloren hat.
    Erfahren Sie mehr über BRON und die besondere Verbindung zu Gadebusch.