Juwelier Gadebusch | Breite Straße 108 | 50667 Köln Mo – Fr: 10.00 – 18.30 Uhr | Sa: 11.00 – 18.00 Uhr

Patek Philippe

5565A-001


Gadebusch
Certified
Pre-Owned


Patek Philippe

5565A-001

Exklusive Calatrava in Stahl. Limitiert auf 300 Exemplare.


Eine Armbanduhr, so elegant und zeitlos wie das Gebäude, zu dessen Ehren sie 2006 vorgestellt wurde. Geboren aus einer Inspiration heraus, welche die berühmte Calatrava mit der Referenz 565 aus dem Jahr 1938 in die Moderne transferieren sollte.

Certified
Pre-Owned

Diese Uhr hat einen Vorbesitzer. Sie wurde umfangreich durch unsere hauseigene Meisterwerkstatt überprüft und zertifiziert.

40.000 EUR
Sie können diese Uhr online reservieren. Wir kontaktieren Sie im Anschluss für einen persönlichen Termin.

Authentisches Bildmaterial

Das gezeigte Bildmaterial wurde speziell zur Präsentation dieses Modells angefertigt und zeigt die zum Verkauf angebotene Uhr. Es handelt sich nicht um Bilder des Herstellers.

Herkunft

Gadebusch verkauft diese Uhr im Auftrag eines geschätzten Stammkunden. Das Modell befindet sich ohne Unterbrechung im Erstbesitz des Kunden und wurde am 9. Juni 2007 im Patek Philippe Salon de Genève erworben.

Zustand

SEHR GUT

Die Uhr weist minimale Gebrauchsspuren und Kratzer auf. Glas, Zeiger, Zifferblatt, Gehäuse, Lederband, Schließe und Uhrwerk sind in einem sehr guten Zustand.

Gadebusch Certified
Pre-Owned Uhren

  • Gadebusch CPO-Garantie: 24 Monate
  • Original Box sowie Papiere sind im Lieferumfang enthalten

Technische Daten

Zifferblatt

Zweiton-Zifferblatt, Silber. Arabische Ziffern, Stabindexe. Illuminierte Zeiger. Kleine Sekunde.

Gehäuse

Rostfreier Edelstahl. Durchmesser: 35 mm. Höhe: 8 mm. Wasserdicht bis 30 Meter. Saphirglas-Fenster. Gravierter Schraubboden aus Edelstahl.

Armband

Krokodilleder mit großen Schuppen, schwarz. Stegbreite: 19 mm. Dornschließe aus rostfreiem Edelstahl.

Werk

Kaliber 215 PS, Handaufzug.
Kleine Sekunde. Durchmesser: 21,9 mm. Höhe: 2,55 mm. Einzelteile: 130. Rubine: 18. Gangreserve: mindestens 44 Stunden. Unruh: Gyromax®. Frequenz A/h: 28.800 (4 Hz). Spirale: Spiromax ®. Gütezeichen: Patek Philippe Siegel.
„Le Salon“ nennen die Kunden der Genfer Uhrenmanufaktur den berühmten Patek Philippe Salon an der Rue du Rhône, der heute viel mehr ist als eine historische Produktionsstätte. Seit nunmehr über 160 Jahren ist Patek Philippe hier beheimatet und erstrahlt seit dem jüngsten Umbau im Jahr 2006 in noch hellerem Licht. Zeigt sich doch Besuchern bereits beim Betreten des Gebäudes die gesamte Pracht der perfektionierten Uhrmacherkunst in der Gesamtheit der luxuriösen Kollektion Pateks.
So wurde diese Wiedereröffnung gekrönt von der Präsentation einer Calatrava mit der Referenz 5565, welche auf 300 Stück limitiert und exklusiv in Genf erhältlich war. Ein Blick auf die Rückseite dieses unverkennbar schönen Zeitmessers dokumentiert gleichsam ihre Herkunft wie ihre Besonderheit: eine hochwertige Gravur des Gebäudes an der Rue du Rhône, komplettiert durch dessen Historie anhand dreier Meilensteine. Inspiriert wurde die „Geneva Boutique Rue de Rhône Classic Calatrava Ref. 5565 Limited Edition” von der berühmten 565 aus dem Jahre 1938. Das Design des flachen Edelstahlgehäuses mit seinem versilberten Zweiton-Zifferblatt erzählt, wie das seines Vorbildes, den typischen Charme Patek Philippes und widersetzt sich dem damaligen Trend zu demonstrativer Größe am Handgelenk. Zeitlosigkeit ist es, was sie versprüht. Dies gilt für das von Sammlern hoch geschätzte Gangwerk 215 PS aus den 70er-Jahren, vor allem aber für das aufgeräumte Zifferblatt mit satiniertem Zentrum sowie aufgesetzten schwarzen Ziffern und Stabindexen. Unverkennbar entdecken Liebhaber hier die klaren Linien einer Calatrava, gepaart mit moderner Eleganz und charmanten Details wie den illuminierten Dots, die jede Ziffer am äußeren Rand begleiten. Abgerundet wird das Gesamtbild dieses luxuriösen Zeitmessers durch die Option, das Krokodilleder-Armband ganz ohne Werkzeug in einem Wimpernschlag zu wechseln – und die Calatrava so individuell an jedes Outfit anzupassen.

Öffnungszeiten

  • Mo – Fr: 10.00 – 18.30 Uhr
  • Sa: 11.00 – 18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt