Juwelier Gadebusch | Breite Straße 108 | 50667 Köln Mo – Fr: 10.00 – 18.30 Uhr | Sa: 11.00 – 18.00 Uhr

Patek Philippe

5524G-001


Gadebusch
Certified
Pre-Owned


Patek Philippe

5524G-001

Die Patek Philippe Pilotenuhr mit Zeitzonenmessung.


Fliegerei und Uhrmacherkunst – seit jeher eng miteinander verbunden, nahm beides über die Epochen eine rasante Entwicklung. Die Calatrava Pilot Travel Time Referenz 5524 erinnert an die Pioniere der damaligen Zeit und hebt die Zeitzonenmechanik auf eine neue Flughöhe.

Certified
Pre-Owned

Diese Uhr hat einen Vorbesitzer. Sie wurde umfangreich durch unsere hauseigene Meisterwerkstatt überprüft und zertifiziert.

39.000 EUR
Sie können diese Uhr online reservieren. Wir kontaktieren Sie im Anschluss für einen persönlichen Termin.

Authentisches Bildmaterial

Das gezeigte Bildmaterial wurde speziell zur Präsentation dieses Modells angefertigt und zeigt die zum Verkauf angebotene Uhr. Es handelt sich nicht um Bilder des Herstellers.

Herkunft

Gadebusch verkauft diese Uhr im Auftrag eines geschätzten Stammkunden. Das Modell befindet sich ohne Unterbrechung im Erstbesitz des Kunden und wurde am 22. Dezember 2015 bei uns erworben.

Zustand

Sehr gut

Die Uhr weist minimale Gebrauchsspuren und Kratzer auf. Glas, Zeiger, Zifferblatt, Gehäuse, Lederband, Schließe und Uhrwerk sind in einem sehr guten Zustand.

Gadebusch Certified
Pre-Owned Uhren

  • Gadebusch CPO-Garantie: 24 Monate
  • Original Box sowie Papiere sind im Lieferumfang enthalten

Technische Daten

Zifferblatt

Dunkelblaues Zifferblatt. Aufgesetzte arabische Ziffern aus 18 Karat Weißgold, Leuchtbeschichtung. Bâton-Zeiger aus Stahl, Ortszeiger und Sekundenzeiger mit Leuchtbeschichtung. Datum: Feuille-Zeiger, weiß lackiert.

Gehäuse

18 Karat Weißgold, Durchmesser: 42 mm. Höhe: 10,78 mm. Wasserdicht bis 30 Meter. Verschraubter Sichtboden aus Saphirglas.

Armband

Kalbsleder, vintagebraun mit Kontrastnaht, Dornschließe mit Doppelsteg aus 18 Karat Weißgold.

Werk

Kaliber 324 S C FUS, automatischer Aufzug.
Zentralrotor aus 21 Karat Gold, einseitig aufziehend. Durchmesser: 31 mm. Höhe: 4,9 mm. Einzelteile: 294. Rubine: 29. Gangreserve: 35–45 Std. Unruh: Gyromax®. Frequenz A/h: 28.800 (4 Hz). Spirale: Spiromax®. Gütezeichen: Patek Philippe Siegel.
Vorgestellt wurde sie auf der Baselworld 2015, ihren Ursprung fand die Calatrava Pilot Travel Time mit der Referenz 5524 jedoch weit zurück in der Historie.
Denn sie erinnert an die Stundenwinkeluhr, welche in den Geburtsstunden der Fliegerei als Navigationsinstrument diente. Zurückgehend auf dieses Modell beschreibt die Zeitzonen-Armbanduhr eine gekonnte Verbindung von Tradition und Moderne. Das erste Patent auf den inzwischen legendären Travel Time Mechanismus, der es erlaubt, simultan zwei Zeitzonen anzuzeigen, erhielt Patek Philippe bereits Ende der 50er-Jahre.
Heute präsentiert sich diese Technik in der 5524 im bekannt-schlichten Calatrava-Stil, der bei diesem Modell betont maskulin daherkommt – eben genau wie die Fliegerei der damaligen Zeit. Das Design orientiert sich offenkundig an dem der klassischen Fliegeruhren, weißt aber eine moderne Eleganz auf, betont durch besonders große, illuminierte Ziffern und breite Bâton-Zeiger, welche die Ortszeit auch während der dunklen Stunden jederzeit deutlich ablesbar machen.
Eine Innovation der Calatrava 5524 ist das Zeigerdatum bei der Sechs, welches in übersichtlicher Form eine Ziffernfolge in Dreitages-Intervallen anzeigt, ohne dabei an Lesbarkeit einzubüßen oder überlastet zu wirken. Dies gilt ebenso für das gesamte Zifferblatt. Trotz vielfältiger Komplikationen wie der Zeitzonenanzeige, Datumsanzeige und einer separaten Tag-/Nachtanzeige für Orts- sowie Heimatzeit behält sich dieser Zeitmesser die klare Aufgeräumtheit der Calatrava-Linie. Ein Verweis auf die Fliegeruhren der damaligen Zeit findet sich neben der überdurchschnittlichen Größe der Armbanduhr vor allem in den Funktionsdrückern wieder, welche mit einem patentierten Sicherheitssystem mit Verriegelung ausgestattet sind, was ein ungewolltes Verstellen verhindert. Diese Technik ergänzt auf intelligente Weise die patentierte Mechanik des Uhrwerkes. Getrennt von der Zeitzonenmechanik erhält das Gangwerk seine unnachahmliche Präzision auch beim Verstellen der Zeitzonen und erweist so seinen Wert, dem durch das Patek Philippe Gütezeichen auf diesem Kaliber Ausdruck verliehen wird.

Öffnungszeiten

  • Mo – Fr: 10.00 – 18.30 Uhr
  • Sa: 11.00 – 18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt