Juwelier Gadebusch | Breite Straße 108 | 50667 Köln Mo – Fr: 10.00 – 18.30 Uhr | Sa: 11.00 – 18.00 Uhr

Patek Philippe

5170J-001


Gadebusch
Certified
Pre-Owned


Patek Philippe

5170J-001

Chronograph mit Handaufzugswerk.


Elegant, innovativ und dennoch zeitlos war der 2010 vorgestellte Herren-Chronograph mit neuem Handaufzugkaliber. Schon lange vor seiner Präsentation ist der Patek Philippe Chronograph eine Legende und nimmt seit vielen Jahrzehnten stets einen besonderen Platz in der Liste berühmter Komplikationen von Patek Philippe ein. Seit 1924 baut Patek Philippe Armbanduhr-Chronographen. Die Referenz 130 aus den 30er Jahren diente als Vorbild für viele Nachfolgemodelle. So auch für die zeitlos elegante 5170.

Certified
Pre-Owned

Diese Uhr hat einen Vorbesitzer. Sie wurde umfangreich durch unsere hauseigene Meisterwerkstatt überprüft und zertifiziert.

55.000 EUR
Sie können diese Uhr online reservieren. Wir kontaktieren Sie im Anschluss für einen persönlichen Termin.

Authentisches Bildmaterial

Das gezeigte Bildmaterial wurde speziell zur Präsentation dieses Modells angefertigt und zeigt die zum Verkauf angebotene Uhr. Es handelt sich nicht um Bilder des Herstellers.

Herkunft

Gadebusch verkauft diese Uhr im Auftrag eines geschätzten Stammkunden. Das Modell befindet sich ohne Unterbrechung im Erstbesitz des Kunden und wurde am 27. August 2011 bei uns erworben.

Zustand

SEHR GUT

Die Uhr weist minimale Gebrauchsspuren und Kratzer auf. Glas, Zeiger, Zifferblatt, Gehäuse, Lederband, Schließe und Uhrwerk sind in einem sehr guten Zustand.

Gadebusch Certefied
Pre-Owned Uhren

  • Gadebusch CPO-Garantie: 24 Monate
  • Original Box sowie Papiere sind im Lieferumfang enthalten

Technische Daten

Zifferblatt

Silberweißes Opalen-Blatt. Aufgesetzte Stundenindizes aus Gelbgold. Minuterie mit Breguetziffern in Schienenoptik. Pulsometerskala. 2 Hilfszifferblätter.

Gehäuse

Gelbgold. Wasserdicht bis 30 m. Gehäusedurchmesser: 39 mm. Verschraubter Sichtboden aus Saphirglas.

Armband

Alligatorlederband, braun, handgenäht. Faltschließe aus 18 Karat Gelbgold.

Werk

CH-535 PS, Handaufzug.
Sekundenstopp. Durchmesser: 29,6 mm. Höhe: 5,35 mm. Einzelteile: 270. Steine: 33. Gangreserve: bis zu 65 Stunden. Unruh: Gyromax®. Frequenz A/h: 28.800 (4 Hz). Spirale: Breguet. Gütezeichen: Patek Philippe Siegel.


Perfektion in Vollendung.

Ließe sich der auf der Baselworld 2010 präsentierte Chronograph in wenige Worte fassen, wären es wohl diese.


Denn die Herrenarmbanduhr mit der Referenz 5170 stellt in jeglicher Hinsicht eine Besonderheit dar. Während ihrer fünfjährigen Entwicklungszeit war sie wohl nicht nur die erste, sondern auch die bislang einzige Uhr, die bereits vor ihrer Einführung auf den Markt eine Legende war. Und das aus gutem Grund. Sollte sie doch die erste Herrenuhr werden, der das neuartige Kaliber CH 29-535 PS Leben einhauchen würde.
Doch Perfektion entsteht nicht in wenigen Tagen und so sind sich Experten noch heute einig, dass sich das Warten auf den unmittelbaren Nachfolger der 5070 aus dem Jahre 1998 gelohnt habe. Und wenngleich dies nicht ausschließlich dem innovativen Chronographenwerk mit Handaufzug geschuldet ist, trägt dieses doch einen großen Teil zur Faszination bei, welche dieser Zeitmesser versprüht. Im Jahr 2009 wurde das Kaliber CH 29-535 als erstes vollständig im eigenen Haus entwickeltes Chronographenwerk mit Handaufzug vorgestellt. Beinahe unglaublich, dass diese Innovation kurz darauf, analog zur Benennung „Ladies First“, zunächst das Herzstück einer Damenuhr wurde. Ein Jahr spätes war es dann die 5170, welche auch den Herren diese neuartige Entwicklung ans Handgelenk zauberte. Die wohl größte Innovation im Inneren der Uhr ist ein optimiertes Zahnprofil, welches einen vibrationsfreien Lauf ermöglicht und so die Abnutzung auf ein Minimum zu reduzieren weiß. Doch zudem kann man dem Werk mit seinen von Hand polierten Bauteilen und den fein geschliffenen Oberflächen nicht seine ästhetische Meisterhaftigkeit absprechen – in Gänze ein perfektes Abbild für die Qualität, welche zum Tragen des Patek Philippe Gütezeichens gefordert wird.

Dies gilt auch für das äußere Erscheinungsbild des Chronographen, der durch sein schlichtes Gehäuse und das markante und dennoch nicht überladene Zifferblatt die perfekte Eleganz und Schönheit seines Herzstücks auch von außen widerspiegelt.
Die kleine Sekunde bei der Neun sowie der 30-Minuten-Zähler bei der Drei bilden leicht unterhalb der horizontalen Mittelachse angeordnet ein ausgewogenes Bild und verleihen der relativ kleinen Uhr in Verbindung mit dem bis an den Réhaut heranreichenden Chronographenzeiger optisch mehr Größe. Eine Größe, die dem Modell mehr als würdig ist.

Öffnungszeiten

  • Mo – Fr: 10.00 – 18.30 Uhr
  • Sa: 11.00 – 18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt