Juwelier Gadebusch | Breite Straße 108 | 50667 Köln Mo – Fr: 10.00 – 18.30 Uhr | Sa: 11.00 – 18.00 Uhr

Patek Philippe

5035P

Patek Philippe
5035P

Ein weiterer Meilenstein: Der Jahreskalender von Patek Philippe.


Funktionalität und Eleganz: Kaum ein Zeitmesser vermag diese beiden Attribute so gekonnt zu vereinen wie die 5035 aus dem Hause Patek Philippe. Das übersichtliche, klar strukturierte Zifferblatt erhält durch seine illuminierten Elemente eine unverkennbare Einzigartigkeit und macht diese Armbanduhr zu einem luxuriösen Begleiter im Alltag.

Certified
Pre-Owned

Diese Uhr hat einen Vorbesitzer. Sie wurde umfangreich durch unsere hauseigene Meisterwerkstatt überprüft und zertifiziert.

23.500 EUR
Sie können diese Uhr online reservieren. Wir kontaktieren Sie im Anschluss für einen persönlichen Termin.

Authentisches Bildmaterial

Das gezeigte Bildmaterial wurde speziell zur Präsentation dieses Modells angefertigt und zeigt die zum Verkauf angebotene Uhr. Es handelt sich nicht um Bilder des Herstellers.

Herkunft

Gadebusch verkauft diese Uhr im Auftrag eines geschätzten Stammkunden. Das Modell befindet sich ohne Unterbrechung im Erstbesitz des Kunden und wurde am 30. September 1997 bei einem offiziellen Patek Philippe Konzessionär in Thailand erworben.

Zustand

GUT

Die Uhr weist normale, dem Alter entsprechende Tragespuren und Kratzer auf. Minimale Verfärbungen des Zifferblatts, der Zeiger oder des Lederbands sind möglich. Das Uhrwerk ist geprüft und funktioniert tadellos.

Gadebusch Certified
Pre-Owned Uhren

  • Gadebusch CPO-Garantie: 24 Monate
  • Original Box sowie Papiere sind im Lieferumfang enthalten

Technische Daten

Zifferblatt

Schwarz. Feuille-Zeiger mit Leuchteffekt und römischen Ziffern. 3 Hilfszifferblätter mit Anzeige von Tag, Monat sowie einer 24 Stunden Anzeige. Datumsfenster bei 6 Uhr.

Gehäuse

Platin mit Sichtboden aus Saphirglas. Wasserdicht bis 25 m. Gehäusedurchmesser: 37 mm. Höhe: 11 mm.

Armband

Schwarzes Lederband aus Krokodilleder mit Dornschließe. Stegbreite: 19 mm.

Werk

Kaliber 315S QA mit automatischem Aufzug.
Zentralrotor. Einzelteile: 316. Steine: 35. Gangreserve: 40–45 Stunden. Frequenz A/h: 21.600 (3 Hz).

Mit der Einführung des Jahreskalendariums in der ersten Generation des Modells 5035 bewies Patek Philippe im Jahr 1996, das Tradition und die lange Historie einer Uhrenmanufaktur keinesfalls einen modernen Innovationsgeist ausschließen.

Nachdem die Schweizer Uhrmacher bereits seit den 40er-Jahren komplizierte Armbanduhrmodelle mit ewigem Kalender gefertigt hatten, stellte das Uhrwerk mit dem neuartigen Jahreskalender rund 50 Jahre später mit seinen 316 Einzelteilen eine noch größere Herausforderung dar. Und so markierte die 5035 vor nunmehr 24 Jahren einen echten Meilenstein der Firmenhistorie. Dieser Jahreskalender gehört noch heute zu den beliebtesten Sammler-modellen aus dem Hause Patek Philippe.
Neben dem neuartigen komplizierten Uhrwerk stellte auch das Zifferblatt eine Besonderheit dieses Modells dar. Die womöglich auffälligste Neuheit war zugleich auf den ersten Blick eine Reduktion. Kannten Patek Philippe Liebhaber die Zeitmesser mit ewigem Kalender doch ausschließlich in Verbindung mit einer weiteren beliebten Komplikation: der Mondphase. Bei der 5035 verzichtet die Manufaktur auf diese Anzeige. An ihre Stelle tritt ein diskretes Fenster mit Datumsanzeige bei der Sechs, welches die Vollendung einer klaren Linie darstellt. Hier trifft Komplikation auf Funktionalität, ohne die elegante Anmutung des Gesamtkunstwerkes außer Acht zu lassen. Die elegante Einfachheit macht die 5035 zu einem luxuriösen Begleiter im Alltag: Übersichtlich, leserlich und klar gegliedert stehen diese für eine raffinierte Praktikabilität, mit der Patek Philippe nicht zuletzt den durchaus großen Nutzen der handgefertigten Kunstwerke in den Vordergrund rückt.

Öffnungszeiten

  • Mo – Fr: 10.00 – 18.30 Uhr
  • Sa: 11.00 – 18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt

  • Breite Straße 108
  • 50667 Köln