Juwelier Gadebusch | Breite Straße 108 | 50667 Köln
Geschäft entdecken
TUDOR BOUTIQUE | Wallrafplatz 9 | 50667 Köln
Zur Boutique
Mo – Fr: 10.00 – 18.30 Uhr | Sa: 11.00 – 18.00 Uhr
Neuheiten im Oktober 2022 von
Patek Philippe

    

Entdecken Sie die vier neue komplizierte Uhren sowie vier neue Nautilus-Modelle bei Juwelier Gadebusch.

GRAN
DES
COM
PLIC
ATIONS

5373P-001

Schleppzeiger-Monopusher-Chronograph mit ewigem Kalender
Als erster Linkshänder-Chronograph der jüngeren Patek Philippe Geschichte besitzt dieses sehr exklusive Modell mit dem Handaufzugs-Kaliber CHR 27-525 PS Q das flachste je gebaute Uhrwerk dieser Art. Die Uhr unterscheidet sich von ihrer Vorläuferin durch verkehrt angeordnete Anzeigen und Bedienelemente.

5935A-001

Automatischer Weltzeit-Flyback-Chronograph
Die Ref. 5935A-001 mit dem automatischen Kaliber CH 28-520 HU ist die allererste Edelstahlausführung eines Kultmodells, das zwei emblematische Patek Philippe Komplikationen vereint. Das „Karbon“-Motiv im Zentrum des Zifferblattes ist eine diskrete Reminiszenz an das Dekor der Ref. 6007, die 2020 als limitiertes Sondermodell zur Einweihung des neuen PP6-Manufakturgebäudes in Plan-les-Ouates aufgelegt werden ist.
KOMPLI
ZIERTE UHREN
GRAN
DES
COM
PLIC
ATIONS

5204G-001

Schleppzeiger-Chronograph mit ewigem Kalender
Ausgestattet mit dem Handaufzugskaliber CHR 29-535 PS Q, besitzt dieser Chronograph ein Weißgoldgehäuse und ein olivgrünes Sonnenschliff-Zifferblatt mit subtilem Schwarzverlauf. Der neue Klassiker im aktualisierten Look ergänzt in der Kollektion die 2021 lancierte Ref. 5204R-011 in Roségold mit Zifferblatt und Armband in Schiefergrau.

968/300R-001

Aquanaut Luce „Rainbow“ Chronograph
Die Ref. 5935A-001 mit dem automatischen Kaliber CH 28-520 HU ist die allererste Edelstahlausführung eines Kultmodells, das zwei emblematische Patek Philippe Komplikationen vereint. Das „Karbon“-Motiv im Zentrum des Zifferblattes ist eine diskrete Reminiszenz an das Dekor der Ref. 6007, die 2020 als limitiertes Sondermodell zur Einweihung des neuen PP6-Manufakturgebäudes in Plan-les-Ouates aufgelegt werden ist.
AQUA
NAUT
    
Entdecken Sie vier neue Referenzen der

NAUTILUS

5712/1R

Mondphase.

5811/1G

Datum, Zentralsekunde.

5990/1A

Flyback-Chronograph, Travel Time.

7118/1300R

Ladies Automatic Nautilus.

5712/1R

Mondphase.

5811/1G

Datum, Zentralsekunde.

5990/1A

Flyback-Chronograph, Travel Time.

7118/1300R

Ladies Automatic Nautilus.
Patek Philippe präsentiert die Nautilus Ref. 5712/1R, welche ein Gehäuse und Armband aus Roségold mit einem braunen Sonnenschliff-Zifferblatt mit feinem Schwarzverlauf zum Außenrand kombiniert. Den neusten Evolutionsschritt des legendären Uhrendesigns, dass 1976 mit der Nautilus Ref. 3700 lanciert worden ist, zeigt die neue Ref. 5811/1G-001. Von den bisherigen Versionen unterscheidet sie sich durch ihr Gehäuse und ihr Armband aus Weißgold, die ein blaues Zifferblatt mit „Sonnenschliff“-Dekor und Schwarz-Verlauf am Rand umschließen.

Der Nautilus „Travel Time“-Chronograph , Referenz 5990/1A-011, ist eines der wenigen komplizierten Modelle, die Patek Philippe mit einem Gehäuse aus Stahl anbietet. Dieses neue Modell ziert ein lebhaft blaues Zifferblatt mit strahlendem „Sonnenschliff“-Dekor und Schwarz-Verlauf am Rand. Abgerundet werden die Neuheiten der Kollektion durch die Nautilus Damenuhr Ref. 7118/1300R. Neu in einer Schmuckausführung, die den sanften Schimmer von Roségold mit den warmen Farbtönen von Spessartit-Edelsteinen kombiniert.
    

Entdecken Sie die Kollektion von Patek Philippe und viele sofort verfügbare Modelle bei Juwelier Gadebusch in Köln.

Öffnungszeiten

  • Mo – Fr: 10.00 – 18.30 Uhr
  • Sa: 11.00 – 18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt

  • Breite Straße 108
  • 50667 Köln

  • © by Juwelier Gadebusch